10. Dez, 2021

Weihnachtskekse – ein bisserl gesünder und kalorienärmer

Alle Jahre wieder - Langsam suchen Backfreudige neue und alte Kekserlrezepte zusammen. Manche möchten die Weihnachtsbäckerei heuer ein bisserl gesünder gestalten, ohne dass der Geschmack auf der Strecke bleibt. Hier ein paar Tipps, um bei Fett und Zucker zu sparen oder Alternativen zu verwenden. Ob Busserl, Lebkuchen, Sterne und Stollen – Naschkatzen leben zu Weihnachten im Paradies. Leider hat ein Vanillekipferl allein schon um die 50 Kalorien. Nicht wenige müssen nach den Feiertagen wieder das eine oder andere Speckröllchen wegtrainieren und durch bewusst gesünderes Essen wieder los werden. Mehl, Fett und Zucker sind die Hauptzutaten der Kekse. Durch achtsamen Umgang mit „Dickmachern“ kann man Kalorien bei der Weihnachtsbäckerei vermeiden.

mehr lesen >
Quelle: Gesund in OÖ


 

 

Quelle:  Gesund in OÖ /  www.